Aktuelle Themen | Steuerinformationen in der Übersicht

Hier finden Sie ausgewählte Steuerinformationen. Wählen Sie eine Rubrik aus, um steuerliche Informationen themenorientiert zu Finanzen, Immobilien, Familie oder Praxisnah zu erhalten.

meditaxa - ihr plus an information
 
 

Das ändert sich 2018

  • Neuerungen und Änderungen, auf die Sie sich jetzt noch vorbereiten sollten.

„Je Sitzung“

  • Kontroverse Auff assung richtig abrechnen

Mietpreisbremse

  • Nicht durch Verwaltungsgerichte überprüfb ar

„Chippille“

  • FDA genehmigt erste Pille mit digitaler Funktion
 

Leitartikel

Interessante Berichte zum Thema Steuern, Kapitalanlagen, neue Gesetze u.v.m.

 
 
Familie

Aktuelle Themen rund um den Bereich Kinder, Ehe und Erbschaften.

Finanzen

Aktuelle Themen rund um den Bereich Finanzierung, Kapitalanlagen und Steuern.

 
 
Leben

Aktuelle Trends, Lifestyleberichte und News zu Technik und Entwicklung

Immobilien

Aktuelle Themen rund um den Bereich Eigentum, Vermietung, Um- und Ausbau.

 
 
Praxisnah

Aktuelle Themen rund um den Bereich Recht, Personal, Marketing und IT.

 

Aktuelle Steuerthemen | meditaxa 84

  • Start der ausschließlichen Fernbehandlung

    Start der ausschließlichen Fernbehandlung

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat das erste Modellprojekt zur ausschließlichen Fernbehandlung genehmigt. Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt und wird vom Unternehmen TeleClinic in München sowie von zwei privaten Krankenkassen getragen.

  • Clever tief schlafen

    Clever tief schlafen

    Schaut man sich vor und nach Feiertagen im Supermarkt um oder betrachtet die Zeitschriftenregale, bietet sich immer das gleiche Bild: Direkt nach Weihnachten gibt es Tulpen statt Weihnachtssterne, Anfang Dezember liegt schon die Januarausgabe der gängigen Magazine bereit.

  • Mietpreisbremse nicht durch Verwaltungsgerichte überprüfbar

    Mietpreisbremse nicht durch Verwaltungsgerichte überprüfbar

    Die Rechtmäßigkeit der Mietpreisbegrenzungsverordnung kann nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts (VG) Berlin nicht durch die Verwaltungsgerichte überprüft werden.